Software für die Umwelt Cover

Software für die Umwelt

Durch den Einsatz offener Schnittstellen und Standards lassen sich unsere Anwendungen nahtlos in bestehende Systeme integrieren. Wir setzen bei der Entwicklung auf etablierte Open Source Software und stellen unsere Produkte unter Open Source Lizenzen bereit. So können viele Kunden unsere Software lizenzfrei einsetzen und gegenseitig von den Erweiterungen und Optimierungen profitieren.

Altlast4Web

Altlast4Web 2.0 ist eine Ge­schäfts­kontrolle, die in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein für die langfristige Führung des Katasters belasteter Standorte eingesetzt wird.

Das Bundesgesetz über den Umwelt­schutz verpflichtet die Schweizer Kantone und Bundesstellen, einen öffentlich zugänglichen Kataster der belasteten Standorte (KbS) zu erstellen. geOps entwickelt seit über 15 Jahren Software für die Erstellung und Führung des KbS in der Schweiz. Mit Altlast4Web bieten wir eine Software, die sämtliche Aspekte in diesem Aufgabenbereich abdeckt.

Nicht nur alle für die Beurteilung und Überwachung relevanten Sachdaten können damit erfasst werden. Dank der integrierten Geodaten-Bearbeitung lassen sich innerhalb von Altlast4Web, ohne Notwendigkeit weiterer GIS-Software, die Perimeter der Standorte präzise digitalisieren und auf verschiedenen Karten anzeigen.

Daneben enthält Altlast4Web eine komplette Geschäftskontrolle. Es lassen sich beliebige Prozesse modellieren und darauf basierende Geschäfte und Pendenzen abwickeln. Individualisierte Berichtsvorlagen erlauben die Erstellung von Daten­blättern und Serienbriefen, entweder ad hoc oder als integrierter Schritt im Geschäftsablauf.

Für den Datenaustausch stehen zahlreiche Exportmöglichkeiten zur Verfügung. Einerseits lassen sich Exporte nach individuellen Anforder­ungen konfigurieren und in verschiedenen Geodaten-Formaten oder in Tabellenform als EXCEL oder als PDF ausgeben. Andererseits bietet Altlast4Web modellkonforme Exporte im Interlis-Format, mit denen die Anforderungen an den KbS als Geobasisdatensatz oder die Anforder­ungen des Katasters öffentlich-rechtlicher Beschränkungen (ÖREB) erfüllt werden.

Altlast4Web ist eine Webapplikation, die komplett auf Open Source Software beruht. Das Open Source-Modell ermöglicht eine Nutzung ohne Lizenzkosten sowie die Weiterentwicklung nach den Bedürfnissen aller Kunden.

TreeApp

Waldwirtschaft ist geprägt von langfristigen Entscheidungen, die meist erst die nächsten Generationen betreffen. In Zeiten des Klimawandels wird es immer wichtiger die richtige Entscheidung für die Zukunft der Wälder zu treffen. Zu diesem Thema hat geOps für die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL eine App für Baumartenempfehlungen entwickelt, die eine Hilfestellung für Entschei­­dungen bei der Pflanzung und Pflege von Bäumen sein soll.

Die Grundlagen gliedern den Wald in Standortstypen, die von Waldregion und Höhenstufe des Geländes abhängen. Mit steigenden Temperaturen und weniger Niederschlag werden sich zukünftig die Höhenstufen ändern, bzw. verschieben. Die Forschung der WSL hat zwei mögliche Klimaszenarien und deren Folgen für die Höhenstufen entworfen. Mit Projektionswegen werden die Übergänge von Standortstypen nach Höhenstufe ermittelt.

Die Logik aus den erarbeiteten Forschungsgrundlagen ist in einer mobil nutzbaren Webapplikation für den Waldbewirtschafter und alle anderen Interessierten nutzer­freundlich abrufbar.

www.tree-app.ch

Interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

E-Mail: info@geops.ch
Telefon: +41 61 588 05 05

Kontakt

geOps AG
Solothurnerstrasse 235
CH-4600 Olten

fon: +41 61 588 05 05
mail: info@geops.ch
geOps GmbH
Bismarckallee 10
D-79098 Freiburg

fon: +49 761 458 925 0
mail: info@geops.de